Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Landesweite Bildungseinrichtungen

Akademie für Lehrerfortbildung
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung

Der Landkreis Dillingen a. d. Donau legt ganz besonderen Wert auf ein vielfältiges Angebot an schulischen und beruflicher Ausbildung. Deshalb wird der Landkreis Dillingen a. d. Donau auch gerne als "Bildungslandkreis" bezeichnet. Zu diesem Image tragen drei herausragende Eirnichtungen bei, deren Einzugsbereich sich auf den gesamten bayerischen Raum und teilweise darüber hinaus erstreckt.

 

Dazu zählt die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, die 1971 in den Räumen der nach Augsburg verlegten Philosopisch-Theologischen Hochschule sowie des Priesterseminars eingerichtet wurde. Sie ist die derzeit einzige Lehrerakademie in Freistaat Bayern.

 

 

 

 

 

 

Daneben ist das 1998 in Lauingen (Donau) eröffnete Bildungszentrum der Bayerischen Verwaltungsschule ein Gewinn für den gesamten Landkreis, insbesondere für das dortige Schulzentrum.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bildungszentrum der Bayer. Verwaltungsschule

Bildungszenturm der Bayer.

Verwaltungsschule in Lauingen

 

Als dritte Fortbildungseinrichtung, die bayernweit von Bedeutung ist, dient das Schloss Schlachtegg in Gundelfingen a. d. Donau. Der Landesverband Bayern des Fachverbandes Deutscher Floristen nahm nach aufwendiger Sanierung im Jahr 1995 sein berufliches Fort- und Weiterbildungszenturm in Betrieb.

 

 

 

drucken nach oben