Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
Letzte Änderung:
23.11.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wappen für Presseberichte

Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration verleiht 2018 Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt

Unter dem Motto „Demokratie stärken: Mitmachen und teilhaben! Antworten aus dem Ehrenamt“ steht der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt, den das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration im Jahr 2018 verleihen wird.

 

Der Preis wird an Personen, Initiativen, Teams und Organisationen verliehen, die gute Ideen rund um das Thema Ehrenamt kreativ aufgreifen und umsetzen. Ausführliche Informationen zum Innovationspreis Ehrenamt stehen unter der Webadresse www.innovationehrenamt.bayern.de zur Verfügung. Über die Internetadresse können mittels eines Online-Formulars auch die Bewerbungen eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 11. September 2017.

 

Landrat Leo Schrell begrüßt die Initiative zur Verleihung des Innovationspreises, weil dieser bestens dazu geeignet sei, Leuchtturmprojekte mit Vorbildcharakter bekannt zu machen und damit den hohen Stellenwert des Ehrenamtes für ein funktionierendes Gemeinwesen zu verdeutlichen.

Das Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration möchte mit dem Bayerischen Innovationspreis für das Ehrenamt herausragendes Bürgerschaftliches Engagement auszeichnen und damit neue Impulse für die ehrenamtliche Arbeit setzen.

 

„Ohne den herausragenden ehrenamtlichen und freiwilligen Einsatz vieler Menschen, die sich uneigennützig für ihre Mitmenschen einsetzen, würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren“, so Landrat Leo Schrell. Als Anerkennung und Wertschätzung des großen ehrenamtlichen Einsatzes vieler Menschen aus dem Landkreis Dillingen a.d.Donau in sozialen, caritativen, kirchlichen und sportlichen Bereichen sowie bei Hilfsorganisationen hat der Landkreis Dillingen bereits im Jahr 2012 die Bayer. Ehrenamtskarte eingeführt.

 

Mit der Bayer. Ehrenamtskarte sind für den Karteninhaber attraktive Preisnachlässe verbunden. So erhalten die Inhaber der Bayer. Ehrenamtskarte nicht nur bei vielen regionalen Einrichtungen, lokalen Geschäften und in der Gastronomie attraktive Nachlässe, sondern auch bei Einrichtungen des Freistaates Bayern, wie beispielsweise zu den Ausstellungen auf Schloss Höchstädt, zu Museen und den Schifffahrtsbetrieben.

 

Die Antragstellung für den Erhalt der Bayer. Ehrenamtskarte im Landkreis Dillingen a.d.Donau ist einfach und ohne großen Aufwand bei der Landkreisverwaltung möglich. Die Formulare zur Beantragung der Bayer. Ehrenamtskarte, die Anspruchsvoraussetzungen sowie die regionalen Akzeptanzstellen sind auf der Internetseite des Landkreises Dillingen a.d.Donau www.landkreis-dillingen.de unter der Rubrik Service erhältlich. Zudem steht das Landratsamt (Frau Astrid Wanek, Tel. 09071/51-283, E-Mail: Astrid.Wanek@landratsamt.dillingen.de) als Ansprechpartner für Firmen und Geschäfte, die sich künftig als Akzeptanzstellen am Projekt beteiligen wollen, sowie zu Fragen rund um die Bayerische Ehrenamtskarte zu Verfügung.

 

 

Dillingen a.d.Donau, 18. August 2017

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.Nr. 09071/51-138

drucken nach oben