Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
Letzte Änderung:
08.12.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wappen für Presseberichte

Neue Vorfahrtsregelungen in Donaualtheim

An den beiden nördlichen Ortseingängen von Donaualtheim gibt es seit dieser Woche eine neue Vorfahrtsregelung. Der Landkreis Dillingen hat hierzu in Zusammenarbeit mit der Stadt Dillingen sowohl an der nordöstlichen Zufahrt in Richtung Mörslingen als auch am nordwestlichen Ortseingang in Richtung Schabringen neu markiert und Fahrbahneinbauten gesetzt.

Beide Maßnahmen sind vorerst provisorisch. Der endgültige Ausbau soll voraussichtlich kommendes Jahr erfolgen. Bis dahin sollen Erfahrungen mit der neuen Regelung gesammelt werden und in die endgültige Lösung einfließen. Das Konzept für diese Regelung hatte die Stadt Dillingen in Auftrag gegeben und gemeinsam mit dem Landkreis entwickelt. Dieser hat als Straßenbaulastträger die Umsetzung geplant und durchgeführt.

Durch die beiden neuen Vorfahrtsregelungen soll erreicht werden, dass Fahrzeuge, welche Donaualtheim im Norden umfahren, zukünftig besser über die Georg-Graf-Straße geführt werden. Gleichzeitig wird der Verkehr, der im Nordosten in die Hackenbergstraße und im Nordwesten in die Neresheimer Straße Richtung Ortskern rollt, abgebremst. Bisher waren an den Ortseinfahrten zum Teil stark überhöhte Geschwindigkeiten gefahren worden. Fahrbahneinbauten bremsen das Tempo von PKW und LKW nun deutlich – gleichzeitig sorgen die Inselköpfe dafür, dass Fußgänger und Radfahrer in Zukunft im Bereich des Friedhofs sicherer queren können. Dabei haben die Planer ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass landwirtschaftliche Maschinen weiterhin problemlos fahren können.

Landrat Leo Schrell und Oberbürgermeister Frank Kunz überzeugten sich in Grossansicht in neuem Fenster: Neue Vorfahrtsregelungen in Donaualtheimdieser Woche mithilfe von Luftbild-Auswertungen davon, dass die neue Vorfahrtssituation funktioniert. „Ziel unserer Planung ist es unter anderem, die Geschwindigkeiten im Bereich der Ortseinfahrten deutlich zu reduzieren“, so der Landkreischef. „Außerdem wollen wir erreichen, dass die Ortsdurchfahrt von Donaualtheim entlastet wird, indem die innerörtliche Umfahrung über die Georg-Graf-Straße nun in alle Richtungen Vorfahrt hat“, so Oberbürgermeister Kunz.

 

        Dillingen a.d.Donau, 23.11.2017

        Peter Hurler, Pressesprecher

        Tel.Nr. 09071/51-138

 

 


 

drucken nach oben