Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Badeseen weisen gute Wasserqualität auf

Am Gartner- und Wünschsee in Gundelfingen ist wieder ein ungetrübter Badespaß möglich. Auf Grund des Hochwasserereignisses hatte der Fachbereich Gesundheit Wasserproben in den beiden Gundelfinger Seen sowie im Auwaldsee in Lauingen gezogen.

 

Alle drei Seen weisen nach den aktuellen mikrobiologischen Probennahmen wieder eine gute Wasserqualität auf. Allerdings hat der Auwaldsee immer noch nicht die geforderte Sichttiefe von einem Meter. Hierdurch besteht nach wie vor eine Verletzungsgefährdung. Kinder sollten deshalb besonders gut beaufsichtigt werden.

 

Auch der Rossausee in Weisingen, bei dem das Landratsamt ebenfalls eine Wasserprobe gezogen hat, weist Werte im Normbereich auf.

 

Zwar können vom Landratsamt nicht alle Seen im Landkreis beprobt werden, doch ist nach Aussage des Fachbereichs Gesundheit davon auszugehen, dass das Baden überall wieder ohne Infektionsgefährdung möglich ist.

 

 
 

Dillingen a.d.Donau, 20.06.2013

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.Nr. 09071/51-138

 

 

 

 

Drucken