Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Preisträger des Europäischen St.-Ulrichs-Preises 2009 - Anne-Sopie Mutter

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Anne-Sopie Mutter

 

 Anne-Sopie Mutter

weltberühmte Geigerin

 

 

Biographie:

 

- Geboren am 29. Juni 1963 in Rheinfelden.

- Bereits mit fünf Jahren nahm Anne-Sopie Mutter Geigenunterricht und gewann ein halbes Jahr später bereits den ersten Wettbewerb.

- Als damals 13-jährige debütierte Anne-Sopie Mutter 1977 bei den Salzburger Pfingskonzerten mit Mozarts G-Dur. Anschließende Konzerte und Einspielungen mit den Berliner Philharmonikern unter Herbert von Karajan in den 1980er Jahren begründeten ihren Weltruhm.

- 2009 wurde Anne-Sopie Mutter mit dem Bundesverdienstkreuz I. Klasse ausgezeichnet.

 

 

 

Drucken