Covid-19; Verdachtsfall an der Mittelschule Wertingen hat sich bestätigt!

Der positive Schnelltest eines Schülers der Mittelschule Wertingen hat sich am Samstag, 17. Juli 2021, in der PCR-Probe bestätigt. Die betroffenen Kontaktpersonen werden dem Gesundheitsamt im Laufe des Tages von der Schule übermittelt.

Die als enge Kontaktpersonen betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte werden mit einem Elternbrief des Gesundheitsamtes, der ihnen über den Schulverteiler noch am Wochenende elektronisch zugeleitet wird, über den Quarantänezeitraum und den Termin zur Testung im Testzentrum des Landkreises informiert.

Um die weiteren Ermittlungen am Wochenende nicht zu verzögern, bittet das Gesundheitsamt von Anrufen abzusehen.


Landratsamt Dillingen a.d.Donau. 17. Juli 2021
Peter Hurler, Pressesprecher

Drucken