Kinderimpftag am 22.01.2022 für 5 bis 11-jährige Kinder

In Abwägung aller bisher vorhandenen Daten empfiehlt die STIKO die COVID-19-Impfung für Kinder im Alter von 5-11 Jahren mit verschiedenen Vorerkrankungen. Bei individuellem Wunsch und entsprechender ärztlicher Aufklärung können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden. 

Zur Pressemitteilung der STIKO zur COVID-19-Impfempfehlung für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren vom 09.12.2021 gelangen Sie hier.


Terminbuchung

Eine Terminzuweisung für Ihr Kind kann nur erfolgen, wenn folgende Schritte beachtet wurden:

  1. Registrierung
    Registrieren Sie das zu impfende Kind unter: https://impfzentren.bayern/citizen. Es ist zwingend notwendig, dass eine E-Mail und/oder Handynummer hinterlegt wird um die Terminbestätigung zu erhalten, dies ist notwendig da sonst keine Terminzuteilung erfolgen kann.

  2. Terminanfrage
    Zur Terminanfrage senden Sie eine E-Mail an Kinderimpfungen@ecolog-international.com unter Nennung des NAMENS, VORNAMENS, GEBURTSDATUM, ANSCHRIFT und TELEFON. Wenn Ihre E-Mail eingegangen ist erhalten Sie eine automatisierte Empfangsbestätigung. DIESE ist noch KEINE Impfterminbestätigung.

  3. Terminzuteilung und Terminbestätigung
    Falls eine Terminzuteilung erfolgen kann, erhalten Sie vom IMPFZENTREN-Portal eine Terminbestätigung mit den Daten des Termins Ihres Kindes. Bitte erscheinen Sie pünktlich, aber nicht früher als 10 Minuten vor Ihrem Impftermin um unnötige Wartezeiten für Sie und Ihr Kind zu vermeiden.

 

Hinweis: Sollten Sie keine E-Mail mit Termindaten erhalten, konnte Ihnen kein Termin zugewiesen werden. Erscheinen Sie dann bitte nicht zum Impfen, da Sie an diesem Tag nicht berücksichtigt werden können. Ihre Terminanfrage wird unmittelbar nach Bearbeitung gelöscht und wird nicht für weitere Impftage berücksichtigt.

Sollten Sie an einem anderen Kinderimpftag einen Termin für Ihr Kind vereinbaren wollen, müssen Sie eine erneute E-Mailanfrage an Kinderimpfungen@ecolog-international.com stellen.

 


Formulare

Für die Impfung werden Formulare benötigt. Diese können nachfolgend unter "Downloads" heruntergeladen werden. Bitte bringen Sie die Dokumente bereits ausgedruckt und unterschrieben zu Ihrem Termin mit.

  • Anamnese und Einwilligungserklärung (mRNA-Impfstoff) mit Unterschrift der Personensorgeberechtigten
  • Aufklärungsblatt, das im Vorfeld aufmerksam gelesen werden solle (mRNA-Impfstoff)
  • Identitätsnachweis möglichst mit Lichtbild (z.B. Schülerausweis, Krankenversichertenkarte usw.)
  • Falls vorhanden der Impfpass

Drucken