Aufgaben

Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder; Beantragung der Betreuung

Beschreibung

Mütter, aber auch Väter, die allein für ein Kind unter 6 Jahren zu sorgen haben, können gemeinsam mit dem Kind betreut werden, wenn und solange sie aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung Unterstützung bei der Pflege und Erziehung des Kindes benötigen. Eine schwangere Frau kann auch vor der Geburt des Kindes in dieser Wohnform betreut werden. Es soll darauf hingewirkt werden, dass die Mutter oder der Vater eine schulische und berufliche Ausbildung beginnt oder fortführt bzw. eine Berufstätigkeit aufnimmt.

§ 19 Sozialgesetzbuch VIII

Jugendämter bei den Landratsämtern und kreisfreien Städten

Rechtsvorschriften

Links

Verwandte Leistungen


Stand: 20.08.2021

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)

Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
Franziska Natterer 09071 51-437 322  siehe weiterführenden Link (PDF)
Marion Hartländer 09071 51-460 313  siehe weiterführenden Link (PDF)
Kathrin Seifried 09071 51-459 312  siehe weiterführenden Link (PDF)
Alexander Böse 09071 51-424 311  siehe weiterführenden Link (PDF)
Sonja Domler 09071 51-425 323  siehe weiterführenden Link (PDF)
Isabell Haas 09071 51-432 318  siehe weiterführenden Link (PDF)
Annemarie Döß 09071 51-427 321  siehe weiterführenden Link (PDF)
Brigitte Koch-Peinlich 09071 51-426 313  siehe weiterführenden Link (PDF)
Carina Buchele 09071 51-431 319  siehe weiterführenden Link (PDF)
Andreas Schrettle 09071 51-435 320  siehe weiterführenden Link (PDF)
Carina Kuchenbaur 09071 51-406 308  Finanzielles; Buchstaben: A - F
Simone Ritter 09071 51-452 309  Finanzielles; Buchstaben: G - H, T - Z
Alina Bartsch 09071 51-465 309  Finanzielles; Buchstaben: I - S
Eva Reiser 09071 51-409 309  Finanzielles; Buchstaben: I - S
 

zurück   zurück

Drucken